DATAflor Newsletter August 2011  
 
Die Themen:
Angebot des Monats August 2011

Tagesplanung PLUS Online-Seminar

Die Erweiterung "Tagesplanung" unterstützt Sie bei der Teameinteilung und Arbeitsplanung für den nächsten Tag. Sie stellen Teams zusammen, weisen den Baustellen Geräte zu, stellen sicher, dass Mitarbeiter und Geräte nur einmal pro Tag verplant werden und vieles mehr. Beim Kauf der Erweiterung "Tagesplanung" erhalten Sie im Monat August 2011 ein kostenloses Online-Seminar zum Thema "Tagesplanung"!


Dieses Angebot gilt nur in Deutschland und nur für alle Bestellungen, die bis zum 31.8.2011 bei uns eintreffen, und ist nicht mit anderen Sonderaktionen kombinierbar.

Ich habe Interesse...  

 

 

 

Kundenhomepage des Monats August

Plant Gartengestaltung, Linz

Die DATAflor Kundenhomepage kommt in diesem Monat aus Österreich: das Linzer Unternehmen Plant Gartengestaltung wird seit 2000 von der Landschaftsgärtnermeisterin Veronika Pree geleitet und geprägt
.


Eine ganz textfreie Animation als Startseite ist umstritten. Diese gefällt mir: wiegende Gräser gemahnen zu Ruhe und Sammlung beim Eintritt in eine besinnliche Themenwelt.

Die große Stärke dieses Internetauftritts erschließt sich dann, wenn die waagerechte Navigation zum Besuch der Gestaltungsbeispiele einlädt: wunderschöne, inspirierende, harmonische Referenzfotos in einer absolut stimmigen und geschmackvollen Zusammenstellung. Auf einen Blick erfasst der Besucher, dass es sich a) um echte, authentische Referenzobjekte und b) um exklusives Gartendesign handelt. Hier stimmt beides: die Qualität der Fotos und die Qualität der Objekte.

 

Ich gratuliere zu der geradezu magischen Sogwirkung dieser wunderschönen Referenzen.

Heike Hoppe, Marketingleiterin DATAflor

Zur Homepage...

Xperten-Thema

 
Michael Oppermann 
Prokurist und

Experte für Betriebsführung  
bei DATAflor

Xperten-Thema:
Betriebsführung

DATAflor - das bedeutet Sicherheit, Weiterentwicklung und viele verschiedene Wissensschwerpunkte, die die Erfahrungen unserer Kunden bündeln. In der neuen Rubrik "Xperten-Thema" stellen wir Ihnen vor, wer sich im Hause DATAflor bei welchen Themen besonders gut auskennt und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie über das Fachgebiet wissen möchten, was gut und nützlich zu wissen ist.

Materialeinkauf: jonglieren mit Zeit und Geld?!

Gibt es bei der Materialbeschaffung im GaLaBau heutzutage noch viele Möglichkeiten, schneller und effektiver zu werden? Zeit und Geld zu sparen? Zusätzliche Vorteile zu nutzen? Ich behaupte: ja!

Als DATAflor-Kundenberater verbringe ich den größten Teil meiner Arbeitszeit (meines Lebens!) mit Landschaftsgärtnern. Mit intensiven Beratungs- und Informationsgesprächen in den Unternehmen über ihren betriebswirtschaftlichen Erfolg.
Alle GaLaBau-Betriebe, die ich kenne, stehen tagtäglich vor der immer gleichen Herausforderung: Das Material muss a) rechtzeitig und b) zum besten Preis auf der Baustelle sein. Diese beiden Größen, Zeit und Preis, haben einen großen Anteil am Erfolg bzw. Misserfolg einer Baustelle. Ich behaupte einfach mal: neben der Organisation der Arbeitszeit den größten!

.. mehr >>

BRUNS-Pflanze des Monats August
Gleditsia triacanthos ‚Sunburst‘,
Gold-Gleditschie


Ein zumeist baumartig wachsendes Gehölz mit einem fantastischen Blattwerk: einfach oder doppelt gefiedert, sprießen im Frühjahr 2 bis 3 cm lange, spitz längliche, goldgelbe Blättchen zu 20 bis 30 pro Fiederblatt.
Später nimmt die breit kegelförmige, locker verzweigte Krone ein helles Sommergrün an und schließlich eine bräunliche Herbstfärbung. Diese Sorte ist - anders als die Art - dornenlos. Die Blüten erscheinen im Juni in kleinen weißen Trauben.
‚Sunburst‘ ist sehr bodentolerant und anpassungsfähig, wächst am liebsten an gleichmäßig feuchten und nährstoffreichen Standorten in sonniger und windgeschützter Lage.

BRUNS online...
Aktuelles: STLB BAU

STLB BAU:
ab Herbst auf DVD

Das Deutsche Institut für Normung gibt bekannt:

"Das DIN als Herausgeber von STLB-Bau sieht sich veranlasst, auf Grund des gestiegenen Datenvolumens mit dem Update 2011-10 auf die DVD als Trägermedium umzusteigen."


mehr...

 
  Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.