DIGITALISIERUNG

Pionier der Digitalisierung im GaLaBau im Interview

Florian Feth lebt die Digitalisierung schon seit vielen Jahren – lange bevor sie in aller Munde war. Es begeistert ihn, dass er durch die Nutzung neuer Technologien Arbeitsprozesse im Büro und auf der Baustelle optimieren und ganz neu denken kann.

Im Interview gibt er uns einen Einblick in seine Arbeitsweisen und schildert uns, wie die Digitalisierung für ihn und seine Mitarbeiter ganz konkret im Alltag aussieht.

Mehr erfahren

Die digitale Baustelle im GaLaBau

Spannender Vortrag zur Digitalisierung auf dem GALABAU innovativ-Fachkongress: Ein digitales Feuerwerk rund um die Fragen zur Digitalisierung, die heute jeden bewegen: Was ist Digitalisierung? Was bedeutet das für den GaLaBau? Was ist die digitale Baustelle? Was kommt auf die Branche zu? Wie kann der GaLaBau von der Digitalisierung profitieren?

Mehr erfahren

Digitalisierung im GaLaBau – Was ist für kleine Unternehmen wichtig?

Die Digitalisierung ist in aller Munde, doch was bedeutet diese für den Arbeitsalltag in einem kleinen Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen? Kleine Firmen haben innerhalb der Saison kaum Zeit sich mit neuen Anforderungen zu beschäftigen. Jetzt im Winter ist der richtige Zeitpunkt, um sich über die wichtigsten Punkte zu informieren und einige Vorbereitungen zu treffen.

Mehr erfahren

Die Digitalisierung im Garten- und Landschaftsbau

Das zugleich verheißungsvolle aber auch beunruhigende Thema der Digitalisierung ist auch im Garten- und Landschaftsbau in aller Munde.

Was bedeutet die Digitalisierung für den Garten- und Landschaftsbau und wie können Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranbringen?

Mehr erfahren

Prinzip Vernetzung

Der Einsatz von planerischer und kaufmännischer Software bildet das Fundament der digitalen Transformation im GaLaBau.

Welche Chancen sich den Betrieben hier in der Zukunft bieten, erläutern Christoph Honig und Matthias Gehrke, Vorstände von DATAflor, im Interview mit dem VGL NRW, erschienen im "Marktreport" des VGL NRW zur GaLaBau-Messe 2018.

Mehr erfahren

BIM im GaLaBau

Für die meisten Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen wird es noch einige Jahre dauern, bis sie aktiv an BIM-Prozessen teilnehmen müssen.

Trotzdem lohnt es, sich heute über BIM im GaLaBau zu informieren und BIM-Arbeitsweisen im eigenen Unternehmen zu nutzen.

Mehr erfahren

12 Schritte zur Digitalisierung

Es gibt viele Wege zum digitalen Arbeiten. Einige Schritte sind schnell und einfach umsetzbar und zeigen sofort Wirkung. Andere Maßnahmen kosten mehr Aufwand und Zeit, können Ihnen aber erhebliche Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Welche Digitalisierungsschritte sind für Ihr Unternehmen sinnvoll? Wie sollen Sie beginnen?

Mehr erfahren